Lade Veranstaltungen

Die zweite interaktive Wiedereinstiegsmesse bringt ein zweites Mal auf innovative Art und Weise rückkehrwillige Personen und Arbeitgeber zusammen.

Tagesablauf

15. November 8:30 – 13:30 Entdecken & Vorbereiten

Erfahren Sie von Experten 
Nach welchen Qualifikationen suchen die Arbeitgeber?
Welches sind die wichtigsten verfügbaren Ressourcen für eine Weiterbildung oder Umschulung?
Wie können Sie beim Jobsharing strategisch vorgehen?

Nehmen Sie an den interaktiven Workshops teil
In einem zweiten Teil bereiten sich die Teilnehmenden gemeinsam mit erfahrenen Coaches auf den Wiedereinstieg vor. Hierzu können Sie sich aus den angebotenen Kurz-Workshops zwei auswählen.

16. November 13:00 – 17.00 Uhr Interagieren

Speedmeetings mit Mehrwert
Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, mit interessierten Arbeitgebern im 1:1 oder in kleinen Gruppen von max. 6 Personen zu interagieren. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, sich mit mindestens zwei Arbeitgebern zu treffen.

Kosten:
Gesamtes Programm (15. & 16. November): CHF 150. Wenn Sie einen Promotions-Code haben, geben Sie diesen bitte bei der Anmeldung im Feld „Beruflicher Hintergrund & Karriereziel“ an und passen Sie den Zahlungsbetrag entsprechend an.
Teilnahme nur am 15. November: CHF 95

Daten:
Tag 1: 15.11.2021, 8:30 – 13:30
Tag 2: 16.11.2021, 13:00 – 17:00 (siehe Anmerkungen unten)
Sprachen: zweisprachig, DE und EN (die Messe ist so konzipiert, dass die Teilnehmenden den Ablauf jeweils in ihrer Sprache durchlaufen können)
Ort: Digital über Zoom

Teilnehmende Arbeitgeber: CRN-Mitglieder u.a.

Programm, Referenten, Coaches, Partners: DETAILLIERTES PROGRAMM

BEMERKUNGEN. BITTE SORGFÄLTIG LESEN.
(1) Die Messeveranstalterinnen nehmen hierzu die Selektion der interessierten Wiedereinsteigenden und die entsprechende Zuteilung zu interessierten Arbeitgebern vor – um einen bestmöglichen Fit von interessierten Wiedereinsteigenden und interessierten Arbeitgebern zu erzielen. Damit soll ein Mehrwert für Wiedereinsteigende und Arbeitgeber erzielt werden.

Die Auswahl erfolgt auf der Grundlage des Karriereprofils der Teilnehmer und der von den Arbeitgebern angegebenen Präferenzen. Wie bereits erwähnt, kann jeder Teilnehmer mit mindestens zwei Arbeitgebern interagieren.

(2) Der genaue Zeitplan für Tag 2 wird eine Woche vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

(3) Falls eine Übereinstimmung zwischen einem Rückkehrer und einem potenziellen Arbeitgeber nicht hergestellt werden kann, haben die angemeldeten Teilnehmer die Möglichkeit, nur am Tag (15. November) teilzunehmen oder von der Anmeldung zurückzutreten. Entsprechende Rückerstattungsverfahren finden Anwendung. Bitte beachten Sie, dass die teilnehmenden Arbeitgeber am Tag 1 der Veranstaltung anwesend sein und sich kurz vorstellen werden.

(4) Die Vergabe der Workshop Plätze mit den Coaches erfolgt nach Anmeldedatum (Prinzip «first-come, first-served».

Die Teilnehmendenzahl ist beschränkt.

JETZT ANMELDEN!

Share This Story, Choose Your Platform!